Mission Statement

//Mission Statement
Mission Statement 2017-03-02T10:18:59+00:00

Die Digitalisierung verändert unser Bildungssystem wie kaum eine technisch-  gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Welche Chancen und Folgen dieser Wandel für Schüler, Studierende und Pädagogen birgt, darüber diskutieren Experten schon seit Jahren intensiv.

Leider finden immer noch zu viele dieser Debatten nur in Fachkreisen statt. Dabei betreffen die Fragen uns alle – nicht nur im pädagogischen Alltag an den Schulen, Hochschulen oder in der beruflichen Weiterbildung, sondern auch im täglichen beruflichen wie im privaten Leben.

Das Netzwerk Digitale Bildung versteht sich als offene, meinungsstarke und Orientierung gebende Struktur für die wichtigen Debatten und neuen Ideen aus der digitalen Bildungslandschaft. Wir wollen Experten aus Theorie und Praxis zusammenbringen und mit ihrem Wissen relevante Themen und Entwicklungen zugänglich machen – für Laien, Praktiker und Fachleute gleichermaßen.

Wir wollen dazu anregen, Digitale Bildung und die Zukunft des Lernens aktiv mitzugestalten. Wir möchten jenseits der etablierten Strukturen eine vernetzende Plattform schaffen, die inspiriert, zum Mitmachen einlädt und zum Weiterdenken motiviert. Dabei haben wir eine große Neugier für neue Ansätze und Konzepte, verlieren aber auch nicht den kritischen Blick für Hindernisse und Vorbehalte.

Getragen wird unsere Mission von verschiedenen Förderern aus der Wirtschaft. Die Inhalte steuern nicht-kommerzielle Kooperationspartner, Pädagogen und Experten aus der Wissenschaft bei. Das Netzwerk Digitale Bildung ist so vielseitig wie die Partner, die es ermöglichen und gestalten. Gemeinsam ist allen das Interesse, die Chancen der Digitalen Bildung im Hinblick auf eine zukunftsfähige Gesellschaft besser nutzen zu können.

Dr. Sarah Henkelmann

Dr. Sarah Henkelmann

sh@netzwerk-digitale-bildung.de

„Die Digitalisierung ist das Fundament einer zukunftsweisenden Bildungslandschaft, die durch Vernetzungen von Menschen, Organisationen und Technologien gelingen kann.“

Dr. Sarah Henkelmann berät Ministerien, Schulen und Hochschulen zum Einsatz interaktiver Medien und Technologien. Als ehemalige Leiterin eines internationalen Masterstudiengangs hat sie viel Unterrichts- und Lehrerfahrung. Daneben war sie in die Lehrerausbildung für das Fach Politik in Niedersachsen involviert.

Die Leiterin von sciovation bildet in Deutschland, Österreich und der Schweiz Lehrerinnen und Lehrer, Professorinnen und Professoren zum Einsatz interaktiver Medien weiter. Seit 2016 ist Dr. Sarah Henkelmann Sprecherin des Netzwerk Digitale Bildung.