In der achten Folge unserer Serie Methode des Monats stellt Stefan Schwarz Scratch vor. Die visuelle Programmiersprache macht Schüler spielerisch mit wichtigen Grundkonzepten des Programmierens vertraut.

Mit der Webanwendung Scratch lassen sich Aktivitäten, Spiele und Skripte programmieren, die dann im Unterricht eingesetzt werden können. In Teams lässt sich die Programmiersprache besonders leicht und spielerisch erlernen. Der Sonderpädagoge und Mitglied unserer Experten-Community, Stefan Schwarz, zeigt in einem Skript, wofür das Programmieren von Inhalten nützlich sein kann:

  • Was ist das Besondere an Scratch?
  • Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für Scratch im Unterricht?
  • Wie funktioniert die Zusammenarbeit in der Programmiersoftware?
  • Wie können Projekte in dem Programm bewertet werden?
For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded.
Akzeptieren

In einem Video-Tutorial führt Stefan Schwarz Schritt für Schritt durch Scratch.

Der Beitrag ist Teil der Serie Methode des Monats, in der der Sonderpädagoge Stefan Schwarz verschiedene digitale Unterrichtsszenarien vorstellt. Mit diesen Inhalten möchte der Lehrer – der digitale Medien selbst täglich mit Begeisterung im Unterricht nutzt – anderen zeigen, wie man digitale Medien im Klassenzimmer einsetzen und davon profitieren kann. Alle Inhalte der Serie stehen unter CC BY-SA 4.0-Lizenz.

Mehr Informationen über Stefan Schwarz finden Sie in unserer Expertencommunity.