Botschafterin für Beschaffung

Beruf: Inhaberin von SiM – stork interaktive medien

Themen: Beratung und Training für interaktive Lösungen und ihre Beschaffung

Kontakt:

SiM – stork interaktive medien
Stüer Esch 2
46325 Borken

Tel: 02861-659 79
Mobil: 0157-74 396 477

Mail: post@sim-medien.de

Website: www.sim-medien.de

„Als Ingenieurin interessiert mich das Denkbare,
als Mutter von vier Kindern das Künftige,
als Beraterin das Machbare und
als Trainerin das Umsetzbare.“

Über mich

Digitalisierung ist omnipräsent. Als Agraringenieurin habe ich vor über 25 Jahren beruflich mit der computergestützten Datenselektion begonnen, damals noch in einem Rechenzentrum. Seit nunmehr 20 Jahren unterstütze ich Menschen durch EDV-Schulungen dabei sich zu qualifizieren. Denn ob Kinder, Lehrer, Schüler, Erwachsene oder Jugendliche, alle müssen – ob in der Projektarbeit oder im Wissenstransfer – den Umgang mit digitalen Medien lernen, beherrschen und sich darin weiterentwickeln.

Interaktive Medien unterstützen dabei optimal. Deshalb habe ich vor sieben Jahren SiM gegründet. Wir möchten Klassenzimmer zeitgemäß und modern ausstatten, so dass auch die Infrastruktur motiviert und dazu beiträgt, den Unterricht spannend und attraktiv zu gestalten.

Denn Zusammenarbeit ist mehr als das optimale Bedienen von Software und die Gegenwart von Hardware. Daran mitzuwirken, das bestmögliche Zusammenspiel von Technik und Mensch zu erreichen, ist mir Beruf wie Berufung zugleich.

Meine Erfahrung im Netzwerk Digitale Bildung

Das Netzwerk Digitale Bildung ist eine Ideentauschbörse und Erfahrungsaustauschplattform. Deshalb freue ich mich, seit 2017 Teil davon zu sein und darin aktiv mitzuwirken. z.B. durch die Durchführung von Workshops in unserem Schulungscenter in Borken.

2018-03-01T10:04:39+00:00