Botschafter für Pädagogik

Beruf: Master of Education, Oberlinschule Potsdam

Themen: Digitale Medien im Unterricht

„Der Einsatz digitaler Medien und Tools im Unterricht ist eine wichtige Voraussetzung, um die Schüler mit Hilfe von „21st Century Skills“ für ihre Zukunft als mündige und verantwortungsvolle Bürger und Mitmenschen vorzubereiten.“

Über mich

Ich arbeite als Sonderpädagoge tagtäglich mit digitalen Medien im Fachunterricht, zum Beispiel in Geographie, Geschichte, Politik und Mathematik. Im Land Brandenburg stehen wir zurzeit vor der großen Herausforderung, aber auch einmaligen Chance, Medienbildung und Sprachbildung in die neuen Rahmenlehrpläne aller Unterrichtsfächer zu integrieren. Gerne möchte meine bisherigen Erfahrungen, Unterrichtsprojekte und -ideen mit anderen Lehrkräften teilen.

Engagements und Referenzen

  • SMARTee – Das Globale Projekt. Ein internationales Unterrichtsprojekt für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf aus verschiedenen Altersklassen, das über zwei Schuljahre läuft.
  • Breakout – Der Escape-Room für den Klassenraum

Meine Erfahrung im Netzwerk Digitale Bildung

Blogartikel: SMARTee – Das Globale Unterrichtsprojekt

Blogartikel: Unterrichtsmethode Breakout

Serie: Methode des Monats

Interview zur Serie Methode des Monats

In der Serie Methode des Monats stellt der Pädagoge Stefan Schwarz jeden Monat ein anderes digitales Unterrichtsszenario vor. Der Lehrer aus Potsdam nutzt digitale Medien selbst täglich mit Begeisterung. Mit seinen Skripten und Videoanleitungen möchte er anderen zeigen, wie sie digitale Medien im Klassenzimmer einsetzen und davon profitieren können. Alle Inhalte der Serie stehen unter CC BY-SA 4.0-Lizenz.

2018-11-02T09:30:19+00:00