LEGO® Education2020-03-12T11:31:33+01:00

Lernen durch Anfassen: die einzigartige Kombination aus digitalen Inhalten, selbst konstruierten Modellen und vor allem die einzigartige Motivation der LEGO® Steine

Über 75% der Menschen lernen am besten, wenn sie etwas selbst machen. Das gilt für Erwachsene gleichermaßen wie für Kinder. Dieser Gedanke liegt den Lernkonzepten von LEGO® Education zu Grunde, die digitale Inhalte mit anfassbarem Lernen verbinden. Fokus sind die MINT-Fächer und natürlich Spaß am Lernen, von Kindergarten bis Oberstufe.

Bei den LEGO Education Lösungen gestalten Schülerinnen und Schüler selbst Modelle zu alltäglichen Problemstellungen und erwecken diese mithilfe altersgerechter Software zum Leben. Beispielsweise können diese Modelle zur Paketverfolgung dienen, ein Fließband nachstellen, Reibung simulieren, Schwerpunkte bestimmen oder Wettervorhersagen treffen. Den Lehrkräften stehen fertige Unterrichtseinheiten inklusive thematischer Einleitungen, definierten Lernzielen, Arbeitsvorlagen und Musterlösungen zur Verfügung.

Grundschule: Inhalte des Sachunterrichts mit über 17 Projekten von WeDo 2.0 vermitteln

SPIKE Prime zeigt reale Problemstellungen in den MINT-Fächern von Klasse 5-8

MINDSTORMS Education: Komplexe Konstruktionen u.a. mit Python in Aktion setzen

LEGO® Education  Blogbeiträge zur digitalen Bildung

LEGO® Education  in der Schule

Wahlfach Robotik: „Ich bin der glücklichste Lehrer an der Schule“

Physiklehrer Markus Pollinger unterrichtet in Oberbayern. Er ist selbst begeisterter Roboterbauer, organisiert Meisterschaften für die bayerischen Realschulen und setzt LEGO® MINDSTORMS® Education EV3 am liebsten zur Differenzierung ein.

Mehr dazu

Spielerisch lernen: „Der Aha-Effekt kommt beim Ausprobieren“

Mit einer kleinen AG baut der stellvertretende Grundschulleiter Dennis Schulte regelmäßig Projekte mit LEGO Education. Warum das spielerische Lernen für ihn der Schlüssel zum Erfolg ist, erklärt er im Interview.

Mehr dazu

Technologien und Produkte

NEU bei LEGO® Education: SPIKE Prime für den MINT-Unterricht der 5. bis 8. Klasse.

Das handlungsorientierte Lernkonzept SPIKE™ Prime vereint bunte LEGO Elemente mit einer leicht bedienbaren Software, deren kindgerechten Programmiersprache auf Scratch basiert.

Die spannenden Aufgaben besitzen einen klaren Alltagsbezug und regen die Schülerinnen und Schüler dazu an, kritisch zu denken und komplexe Probleme zu lösen – unabhängig von ihrem aktuellen Lernstand. Von einfachen Einstiegsprojekten bis hin zu komplexen Konstruktionsmöglichkeiten – SPIKE Prime hilft allen Schülern dabei, die Grundlagen der MINT-Fächer spielerisch zu erlernen und sich wichtige Kompetenzen für das 21. Jahrhundert anzueignen. Auch für Lehrkräfte ist die Unterrichtsvorbereitung spielend leicht.

Weiter

LEGO® Education wird über unsere qualifizierten Handelspartner vertrieben. 

Zur Übersicht

Wer ist LEGO® Education

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Bezugsquellen

LEGO® Education

Mehr zu LEGO® Education