SEE Treffen 2017

SEE Treffen 2017

Rückblick auf ein inspirierendes Workshop-Wochenende am 11. und 12. März 2017, bei dem sich die SMART Exemplary Educators aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über neue Methoden für den Einsatz digitaler Medien austauschten.

  1. SMART Technologies hatte zum jährlichen Vernetzungstreffen seines Internationalen Lehrernetzwerks nach Köln eingeladen. 35 SEEs beteiligten sich mit eigenen Vorträgen und durch einen produktiven und offenen Erfahrungsaustausch.

  2. Tag 1

  3. Das Lehrernetzwerk dient engagierten Lehrkräften vor allem zu der Vernetzung untereinander und dem persönlichen Austausch über Unterrichtserfahrungen. Entsprechend gab es am Morgen des ersten Workshoptags erst einmal ausreichend Zeit, um neue SEEs zu begrüßen und sich gegenseitig kennenzulernen.
  4. Großartig, wenn so viele tolle Lehrer auf einem Haufen sind! #SEETreffen17
  5. Wer ihn noch nicht auf der didacta im Februar getroffen hatte, bekam am Wochenende die Gelegenheit, den neuen SMART Geschäftsführer für die Märkte Deutschland, Schweiz und Österreich, Christian Schwaiger, kennenzulernen.
  6. Excited!!!! It begins! Learning, playing, and exploring! Thank you @SMART_Tech_DE #seetreffen17 pic.twitter.com/xrbEhpyizE
  7. Außerdem waren vier weitere SMART Mitarbeiter dabei: Martin Breier, Torben Mahler, Marco Heimann und Werner Walk. Sarah Henkelmann moderierte den Workshop.
  8. @SarahHenkelmann : „Es ist immer gut, einen Torben bei sich zu haben!“ Wie wahr, wie wahr… #SEETreffen17
  9. Christian Schwaiger und Marco Heimann wurden von den SEEs auch auf Twitter mit ihren neuen Profilen willkommen geheißen.
  10. @MarcoHeimann2 ist neu bei Twitter – und sooo engagiert dabei!
    Beim #SEETreffen17 lernt wirklich jedeR was dazu

  11. Beiträge der SEEs

  12. Im Mittelpunkt des Workshops stand der Erfahrungsaustausch unter den SEEs selbst. Über den Nachmittag präsentierten sie in kurzen Vorträgen Inhalte, Projekte und Themen, an denen sie aktuell arbeiten.
  13. Gymnasiallehrer Bernhard Runke stellte eine BYOD-basierte Übung für das Vorstellungsvermögen vor.
  14. Petra Hobrecht präsentierte Ergebnisse einer Schulstudie.
  15. „Nicht zu früh aufgeben & die Schuld nicht immer bei sich selber suchen, wenn was nicht klappt“ – tolle Präsentation v. Petra #SEETreffen17
  16. Die Grundschullehrerin Tine Tremmel gab Tipps, wie man die SMART Response Software schnell und einfach einsetzt.
  17. Jens Haase erzählte, wie der Beschaffungsprozess digitaler Bildungslösungen aus Sicht eines Schulleiters abläuft. Um zu visualisieren, warum sich die IT-Ausstattung an Schulen dringend an das 21. Jahrhundert anpassen muss, hatte er eine passende Requisite dabei:
  18. Kreidetafel und Waschrumpel stammen aus der selben Zeit! Es ist dringend Umdenken nötig! Auf zur digitalen Zukunft! #SEETreffen17 https://t.co/Wdt62B8DM4

    Kreidetafel und Waschrumpel stammen aus der selben Zeit!
    Es ist dringend Umdenken nötig! Auf zur digitalen Zukunft! #SEETreffen17 pic.twitter.com/Wdt62B8DM4
  19. Melanie Nethe stellte ihre Materialien zu dem Buch „Der Sprachabschneider“ von Hans Joachim Schädlich vor.
  20. Sarah Loomis und Ralf Kröfges erklärten das SMART Monsterquiz.
  21. Per Facetime schalteten sie den Monsterquiz-Entwickler José Luis Castaño dazu, der sich freute, dass sein Spiel so gut ankommt.
  22. Thanks to @dodeastoy2015 and @kroefges to let me say hello at #SEETreffen17 the game is used in 9 countries. They know how wonderful it is.

  23. Am Nachmittag hielten drei SEEs parallele Workshops für die Primarstufe, Sek I und Sek II. Sie stellten die SMART Learning Suite und deren content creation Funktion vor – mit Anwendungsbeispielen für die jeweilige Altersgruppe. Vor allem der aufwändig gestaltete Excape Room von Stefan Schwarz wurde von den Kollegen und Kolleginnen gelobt.
  24. Tolle Idee! @swarzste stellt den EscapeRoom für den Einsatz im Unterricht vor. #SEETreffen17 @SMART_Tech_DE https://t.co/xvjfY7xBfW

    Tolle Idee! @swarzste stellt den EscapeRoom für den Einsatz im Unterricht vor. #SEETreffen17 @SMART_Tech_DE pic.twitter.com/xvjfY7xBfW
  25. Auch nach Texas (USA) gab es später noch eine Liveschaltung:

  26. Am Ende des Tages waren alle Teilnehmer zufrieden und vor allem sehr inspiriert.
  27. ein unvergeßlicher Tag mit unendlich vielen neuen Ideen und suuuuper tollen Leuten #SEETreffen17 was will man noch mehr  https://twitter.com/SarahHenkelmann/status/840595416567672833 
  28. Toller, informativer Tag! Bin gespannt was noch alles kommt!
    #SEETreffen17 @SMART_Tech_DE @SMART_Tech

  29. Tag 2

  30. Der zweite Tag begann mit Workshops von Sarah Henkelmann zu Training und Medienplanentwicklung sowie zur Einbindung von SMART Händlern, moderiert durch Martin Breier, Tine Tremmel und Harald Wilfer.
  31. Am Nachmittag ging der Ideenaustausch mit Präsentationen der SEEs weiter. Das übergreifende Thema war hier die Zusammenarbeit mithilfe digitaler Bildungslösungen.
  32. Förderschullehrer Stefan Schwarz berichtete von dem globalen inklusiven Unterrichtsprojekt SMARTee, an dem er sich mit seinen Schülern und Schülerinnen beteiligt.
  33. Developing creative ways to engage students with different learning needs. @swarzste #SEETreffen17 @SMART_Tech @SMART_Tech_DE pic.twitter.com/z9U3wVn6l7https://t.co/z9U3wVn6l7pic.twitter.com/z9U3wVn6l7
  34. Wie unglaublich inspirierend, wenn jemand so für etwas brennt, wie @swarzste für das #SMARTee Projekt! #SEETreffen17 @SMART_Tech https://t.co/7xzBClUfQC

    Wie unglaublich inspirierend, wenn jemand so für etwas brennt, wie @swarzste für das #SMARTee Projekt! #SEETreffen17 @SMART_Tech pic.twitter.com/7xzBClUfQC
  35. Um weltweites Zusammenarbeiten ging es auch in Sandra Landertingers Vortrag.
  36. Auch Miriam Schwarz führte mit ihrem Unterrichtsprojekt „Working Together“ eine spannende Methode für die digital unterstützte Zusammenarbeit vor.
  37. So großartige internationale Projekte! Auch Miriam weiß Tolles zu berichten... #SEETreffen17 https://t.co/Se0VJmf0nt

    So großartige internationale Projekte! Auch Miriam weiß Tolles zu berichten… #SEETreffen17 pic.twitter.com/Se0VJmf0nt
  38. Begeistert waren die Teilnehmer von Fabio Prino. Der Förderschullehrer präsentierte seinen brandneuen Collaborative Classroom, den die Schule Elfenwiese im letzten Jahr bei einem Wettbewerb des Netzwerk Digitale Bildung gewonnen hatte.
  39. @ZukunftLernen hat genau den Richtigen für den Collaborative Classroom gefunden! @SMART_Tech_DE #SEETreffen17
  40. Beeindruckend, was Fabio in seiner Schule macht.
    Richtig gut, dass er den #CollaborativeClassroom gewonnen hat! @ZukunftLernen #SEETreffen17

  41. Bis zum nächsten Mal

  42. Das #SEETreffen17 war ein voller Erfolg und hat den Teilnehmern wertvolle neue Kontakte und Eindrücke verschafft. Das Lehrernetzwerk lebt vom Austausch und jedem einzelnen engagierten Mitglied, das bereit ist, Erfahrungen und Wissen mit der Gruppe zu teilen.
  43. SMART Technologies ist dankbar für die Möglichkeit, sich persönlich und praxisnah mit denjenigen auszutauschen, die ihre Produkte täglich im Schulunterricht einsetzen.
  44. Vielen lieben Dank an @SarahHenkelmann @MartinBreier und @ChrisSchwaiger1 für das phänomenale #SEETreffen17 Wir freuen uns aufs nächste Mal https://t.co/LTOenWLrMb

    Vielen lieben Dank an @SarahHenkelmann @MartinBreier und @ChrisSchwaiger1 für das phänomenale #SEETreffen17
    Wir freuen uns aufs nächste Mal pic.twitter.com/LTOenWLrMb
  45. Das #SEETreffen17 in Köln war einfach wunderbar! So viele tolle Leute und interessante Themen…. @SMART_Tech @SMART_Tech_DE
  46. Morgen geht es nach einem interessanten und ereignisreichen Wochenende bei @SMART_Tech_DE zurück in den Alltag #SEETreffen17
  47. Bis zum nächsten persönlichen Treffen verlagert sich Lehrernetzwerk nun wieder ins Internet. Per E-Mail, Webinar und natürlich Social Media bleiben die SEEs untereinander in Kontakt und profitieren kontinuierlich vom geteilten Wissen.
  48. Mehr über das SMART Exemplary Educator Programm erfahren Sie unter:

2018-07-24T11:07:03+00:00