Kurzbeschreibung

Greenscreen-Aufnahmen kommen häufig bei Film- und Fernsehaufnahmen zum Einsatz. Dabei werden ein oder mehrere Personen oder auch Gegenstände vor einer grünen Leinwand platziert. Der grüne Hintergrund kann dann anschließend durch ein beliebiges Bild oder Video ausgetauscht werden. Alternativ zu einem Greenscreen kann auch ein Bluescreen eingesetzt werden. Neben einer ausreichenden Beleuchtung ist darauf zu achten, dass die Person(en) vor der Leinwand nicht die entsprechende Farbe tragen, da dieser Bereich ansonsten transparent wäre.

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Die Einsatzmöglichkeiten für dieses Unterrichtsszenario sind sehr vielfältig. Mittlerweile gibt es auch verschiedene Programme und Apps, die auch von SchülerInnen zur Erstellung solcher Aufnahmen ganz einfach genutzt werden können. Da mitunter für die Erstellung und Bearbeitung mehr Zeit benötigt wird, ist ein Einsatz im fächerübergreifenden und projektorientierten Unterricht empfehlenswert. Werden Filme mit Greenscreen-Aufnahmen erstellt, so sollte zunächst ein Skript erstellt werden mit Informationen zu den einzelnen Szenen, dem Ort, der Uhrzeit, dem Text und den benötigten Requisiten bzw. Materialien. Im Folgenden werden einige mögliche Ideen genannt.

Mit der App „TouchCast“ können eigene Fernsehsendungen mit einem Greenscreen aufgenommen werden. Dazu gibt es Vorlagen für verschiedene Fernsehformate. So können historische und politische Ereignisse sowie geographische Phänomene und Ort besucht und nachgestellt werden. Mit der der App „Green Screen by Do Ink“ können sowohl Fotos wie auch Videos mit einem Greenscreen erstellt und bearbeitet werden. Ein weitere Idee ist es, einen Pizzakarton aufzuklappen und mit grünem Papier zu bekleben, sodass dort Greenscreen-Aufnahmen mit Legofiguren und anderen kleinen Spielfiguren möglich ist.

Eigenes Foto

Bewertung im Unterricht

Für die Bewertung kann das folgende Single-Point-Rubric verwendet werden. Mit dieser transparenten Methode kann eine qualitative Einschätzung in Textform durch die LehrerInnen und SchülerInnen erfolgen. Dies kann auch als Grundlage für die Punktevergabe genutzt werden. Die Vorlage kann individuell durch LehrerInnen und SchülerInnen erstellt und angepasst werden.

Vorlage: Single-Point-Rubric-Verfahren

Auswahl von Apps

Weiterführende Links und Materialien

Video

Aus Gründen des Datenschutzes benötigt YouTube Ihre Erlaubnis, geladen zu werden.
Akzeptieren

In einem Video-Tutorial stellt Stefan Schwarz die Arbeit mit Greenscreen-Aufnahmen vor.

In der Serie Methode des Monats stellt der Pädagoge Stefan Schwarz jeden Monat ein anderes digitales Unterrichtsszenario vor. Der Lehrer aus Potsdam nutzt digitale Medien selbst täglich mit Begeisterung. Mit seinen Skripten und Videoanleitungen möchte er anderen zeigen, wie sie digitale Medien im Klassenzimmer einsetzen und davon profitieren können. Alle Inhalte der Serie stehen unter CC BY-SA 4.0-Lizenz.

Mehr Informationen über Stefan Schwarz finden Sie in unserer Expertencommunity.