SchülerInnen erklären die Welt – Unterricht mit Erklärfilmen

Ein Beitrag von Stefan Schwarz, Botschafter für Pädagogik

Wie funktioniert die Photosynthese bei Pflanzen und wie begann die Französische Revolution? Das und vieles mehr lässt sich in informativen Erklärfilmen darstellen. Darum geht es in der zehnten Folge unserer Serie Methode des Monats.

Mit zahlreichen Webanwendungen lassen sich von Schülerinnen und Schülern Erklärfilme erstellen, die kreativ komplexe Unterrichtsinhalte visuell ansprechend darstellen können. Stefan Schwarz, der Sonderpädagoge und Mitglied unserer Experten-Community, zeigt in einem Skript, wie das Erstellen von Erklärfilmen funktioniert:

  • Welche Webanwendungen eignen sich zum Erstellen von Erklärfilmen?
  • Welche unterschiedlichen Formen der Erklärvideos lassen sich von den Schülerinnen und Schülern mit den Programmen entwickeln?
  • Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für die Methode im Unterricht?
  • Nach welchem Schema können die Videos bewertet werden?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Video-Tutorial zeigt Stefan Schwarz, wie Schülerinnen und Schüler Erklärfilme erstellen können

zum expertenprofil
zum expertenprofil

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN.

IMMER AKTUELL INFORMIERT.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten aktuelle und spannende Informationen rund um das Thema „Digitale Bildung”

jetzt anmelden

IMMER AKTUELL INFORMIERT.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten aktuelle und spannende Informationen rund um das Thema „Digitale Bildung”

jetzt anmelden

IMMER AKTUELL INFORMIERT.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten aktuelle und spannende Informationen rund um das Thema „Digitale Bildung”

jetzt anmelden
wegweiser digitale bildung wegweiser digitale bildung